Dein neues Leben.

pexels-photo-69097

Liebe Bald-Mama,

alle sagen, es wird sich so viel verändern: Du wirst nicht mehr schlafen, dein Körper wird nie wieder ganz der Alte sein und überhaupt hast du ja keine Vorstellung, was da auf dich zukommt.

Du freust dich auf das Kind, das unter deinem Herzen wohnt. Stolz trägst du deinen prallen Bauch, behütest ihn wie deinen wertvollsten Schatz. Du bist voller Zuversicht. Doch gleichzeitig schwebt dieses große Fragezeichen über deinem Kopf: Schaffe ich das? Werde ich eine gute Mama sein?

Ich möchte dir sagen: Du wirst.
Du wirst überwältigt sein von der Kraft deines Körpers und der Stärke deines Willens.
Du wirst diese Art von Liebe spüren, wie sie nur eine Mutter kennt.
Du wirst vor lauter Glück und Sorge fast durchdrehen.

Du wirst stundenlang dein schlafendes Baby anschauen.
Du wirst verzückt sein, wie gut es riecht.
Du wirst platzen vor Stolz, wenn ihr das erste mal spazieren geht.
Du wirst die Welt mit anderen Augen sehen.

Du wirst schon bald im Halbschlaf Windeln wechseln können.
Du wirst Tränen trocknen.
Du wirst manchmal nicht weiter wissen, aber dennoch weiter machen.
Du wirst erfahren, dass sich ständig alles ändern kann.

Du wirst sehr schnell die ersten Strampler aussortieren.
Du wirst dahinschmelzen, wenn dein Baby dich zum ersten Mal anlächelt.
Du wirst sehen, dass dein Kind jeden Tag etwas neues lernt.
Du wirst dir Uhren wünschen, die langsamer ticken.

Und ja, du wirst weniger schlafen, aber trotzdem gut funktionieren.
Du wirst deinen Körper schätzen lernen, auch wenn er sich verändert hat.
Du wirst im Nachhinein sagen, dass du natürlich keine Vorstellung davon hattest, was auf dich zukommt. Aber du würdest es – verdammt nochmal – immer wieder genauso machen.

Du wirst in Zukunft nicht mehr hören, was die anderen sagen.
Du wirst begreifen, dass du dich auf die Rolle deines Lebens nicht vorbereiten kannst.
Du wirst deinen Weg finden und gehen.
Du wirst mit deinem Kind wachsen.

(D)ein neues Leben beginnt.

 

3 Gedanken zu “Dein neues Leben.

  1. … Und liebe Bald-Mama, zweifle nicht, wenn der Prozess ein bisschen länger dauert. Wenn du nicht gleich verzückt bist, wenn alles schwerer fällt als gedacht und der Mutterinstinkt verloren scheint – er kommt, irgendwann und du wirst überquellen vor Gefühlen.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s